Niedersachen klar Logo

Zukunftstag 2019 im Amtsgericht Meppen





Niedersachsen hat 2006 als erstes Bundesland den "Zukunftstag für Mädchen und Jungen" verpflichtend für die Kinder aller Schulformen von Klasse 5 bis 10 einge-führt. Der Zukunftstag hat in Niedersachsen den bundesweiten Aktionstag "Girls' Day" abgelöst. Auch in diesem Jahr wird sich das Amtsgericht Meppen an dem Zukunftstag für Jungen und Mädchen am 28. März 2019 beteiligen. An diesem Tag habt ihr die Möglichkeit, einen Eindruck von der Arbeit am Amtsgericht Meppen zu erhalten und die Berufe des Wachtmeisters, des Justizfachwirtes, des Rechtspflegers und des Richters näher kennen zu lernen. Insgesamt können 14 Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren einen Blick hinter die Kulissen des Amtsgerichts werfen. Habt auch ihr Interesse, den Zukunftstag beim Amtsgericht Meppen zu verbringen, dann bewerbt euch schriftlich oder telefonisch bei Herrn Wester unter der Durch-wahl 05931 888 156. Teilt bitte unbedingt euren Namen, die Anschrift, das Geburts-datum und eine Telefonnummer, unter welcher wir eure Eltern erreichen können, mit.


Weitere Hinweise findet ihr auch hier:

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/schule/unsere_schulen/allgemein_bildende_schulen/berufliche_orientierung_an_allgemein_bildenden_schulen/zukunftstag_maedchen_und_jungen/zukunftstag-fuer-maedchen-und-jungen-138547.html

Gruppe_1  
Zukunftstag 2018
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln